Rheumatologie 
und        
Innere Medizin 
Rheumatologische Schwerpunktpraxis
Dr. med Ralf Sternfeld



Die meisten rheumatologischen Erkrankungen lassen sich durch die in der Praxis unmittelbar durchgeführten Maßnahmen differenzieren

  • Ultraschalldiagnostik der Gelenke mit Powerdoppler zur entzündlichen Aktivitätsbestimmung
  • Videokapillarmikroskopie zur nicht-invasiven Erfassung entzündlich rheumatischer Gefäßerkrankungen
  • Kardiale Diagnostik mit Farbdopplerechokardiographie und EKG
  • Ultraschall-Farbdopplersonographie innerer Organe und Gefäße
  • Röntgendiagnostik
  • Rheumatologisches Fachlabor
ggf. muß eine Kernspintomographie, Szintigraphie, Knochendichtemessung o.a. ergänzt werden

Antirheumatische Therapiemaßnahmen der Praxis:
  • Gelenkinjektionen peripher Gelenke
  • Radiosynoviorthese
  • medikamentöse Therapieeinleitung und -überwachung
  • Einleitung einer physikalischen, krankengymnastischen und/oder ergotherapeutischen Therapie
Als eine der wenigen rheumatologischen Praxen Deutschlands kann bei uns eine Radiosynoviorthese in radiologischer Kooperation durchgeführt werden.
© 2011 by
Dr. Lutz Sternfeld